Regelmässiges, kostenloses Angebot für Krebs- und Rheumabetroffene und ihre Nahestehenden

Datum: 01.07.2020 - 23.12.2020
Uhrzeit: 14:00 Uhr
Ort: Kobera, Raum Aarbergergasse, Bollwerk 21, Bern
Thema: Workshop, Betroffene / Nahestehende

Das Training findet jeden Mittwoch von 14 bis 15 Uhr statt.

Achtsamkeit und Mitgefühl sind menschliche Fähigkeiten, welche uns ermöglichen, radikal ehrlich wahrzunehmen was in uns geschieht, und dies mit Wohlwollen und Freundlichkeit anzunehmen. Dies erfordert Mut. Mittlerweile ist wissenschaftlich gut dokumentiert, dass regelmässiges Training von Achtsamkeit und Mitgefühl helfen kann, mit einer Krankheit und Stress besser umzugehen. Wir laden Sie herzlich ein, in das Training einzutauchen. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Regelmässige Praxis steigert in vielen Fällen mittel- und langfristig das eigene Wohlbefinden und hilft, die vielen Herausforderungen der Krankheit anzunehmen und zu bewältigen.

Anmeldung / Kosten

Es ist momentan eine Anmeldung erforderlich. Eintritt frei. Das Training wird freiwillig von zertifizierten *MBSR-Trainern geleitet. Dieses Angebot basiert auf einer Kooperation mit der Bernischen Krebsliga.

*MBSR ist die Abkürzung von "Mindfulness-Based Stress Reduction" oder auf Deutsch "Stressbewältigung durch Achtsamkeit".

Bernische Krebsliga

Kobera