Fibromyalgie-Syndrom - täglich eine Herausforderung

Veranstaltungsreihe – gemeinsam Gesundheit lernen

05. November – 03. Dezember 2020, 5 Module
Kirchgemeindehaus Reformierte Kirche Thun, Frutigenstrasse 22, 3600 Thun

  • Sie möchten mehr über Fibromyalgie wissen und die Krankheit besser verstehen?
  • Sie suchen nach Wegen und Möglichkeiten für mehr Lebensqualität?
  • Sie möchten trotz der Einschränkungen und Schmerzen das Leben aktiv gestalten?
  • Ihnen ist ein Austausch mit Mitbetroffenen wichtig?

In der Patientenbildung vermitteln Ihnen Fachleute aus unterschiedlichen Fachrichtungen Hintergrundwissen. Wichtig ist, dass auch Sie als Betroffene/r Ihr Wissen einbringen können. Am Ende der Schulung haben Sie Ihre Krankheitskompetenzen vergrössert und nehmen einen Koffer gefüllt mit Strategien und Methoden im Umgang mit FMS mit nach Hause.

Wir gehen von einem ganzheitlichen Gesundheitsverständnis aus, das Körper, Psyche und soziales Umfeld einschliesst. Es richtet sich an Menschen mit Fibromyalgie-Syndrom (FMS). Angesprochen werden sowohl langjährig betroffene sowie auch erst kürzlich erkrankte Menschen und ihre Angehörigen. Wichtig ist uns, dass Sie Ihre Stärken und Ressourcen einbringen und entwickeln können.

Zum Flyer


Zukünftige Daten

Datum Beginn Ende Veranstaltungsort Onlineanmeldung
05.11.2020 - 03.12.2020 18:00 20:00 ref. Kirchgemeindehaus, Frutigenstr. 22, 3600 Thun




Abstract Blackboard Bulb Chalk 355948

Haben Sie Fragen?

Gerne stehen wir Ihnen zur Verfügung.

Rheumaliga Bern und Oberwallis
Gurtengasse 6
3011 Bern

Telefon 031 311 00 06
Fax 031 311 00 07

info.be@rheumaliga.ch