Hände und Füsse - was tun, wenn sie schmerzen?

Öffentliche Veranstaltung der Rheumaliga Bern und Oberwallis
und Pro Senectute

Wir brauchen Hände und Füsse, um selbständig handeln und uns fortbewegen zu können. Wenn sie schmerzen, wird der Alltag schwierig. Fachfrauen der Rheumaliga erklären mögliche Ursachen von Hand- und Fussbeschwerden und stellen Behandlungsansätze und Hilfsmittel vor. Fachfrauen von Zwäg ins Alter gehen auf verschiedene Strategien im persönlichen Umgang mit Einschränkungen und Schmerzen ein. Sie erhalten die Möglichkeit, sich bei einem Zvieri über ihre Erfahrungen auszutauschen.

Sonntag, 3. März 2024
14.00 – 16.30 Uhr
, mit kleinem Zvieri
Home Montagu, La Neuveville

kostenlos, Anmeldung bis 23. Februar 2024 an scotting@home-montagu.ch, 032 751 26 96

Leitung: Sylvia Wicky, Koordinatorin Zwäg ins Alter
Referentinnen: Claudine Romann, Physiotherapeutin FH und Lucia Illi, Ergotherapeutin FH, Rheumaliga Bern und Oberwallis

Sprache: Französisch

Flyer

Zukünftige Daten

DatumBeginnEndeVeranstaltungsort
03.03.2024 14:0016:30Home Montagu, 2520 La Neuveville





Haben Sie Fragen?

Gerne stehen wir Ihnen zur Verfügung.

Rheumaliga Bern und Oberwallis
Holzikofenweg 22
3007 Bern

Telefon 031 311 00 06
Fax 031 311 00 07

info.be@rheumaliga.ch