Benefizkonzert 2018

Junge Philharmonie Zentralschweiz

Die Rheumaliga Schweiz ist nächstes Jahr in Festlaune. Die nationale Dachorganisation kann auf ihr 60-jähriges Bestehen zurückblicken. Aus der Taufe gehoben wurde sie 1958 in Bad Schinznach als «Schweizerische Rheumaliga» von den seinerzeitigen kantonalen Rheumaligen.

Benefizkonzert am 26. Oktober 2018

Festlichen Höhepunkt des Jubiläumsjahres bildet das Benefizkonzert am 26. Oktober 2018 um 19.30 Uhr im Kultur- und Kongresszentrum Luzern (KKL). Es spielt die Junge Philharmonie Zentralschweiz unter der Leitung von Clemens Heil, Musikdirektor am Luzerner Theater. Als Solisten brillieren Absolventinnen und Absolventen der Hochschule Luzern – Musik. Das Programm umfasst die folgenden Werke:

  • Johannes Brahms, Doppelkonzert a-Moll für Violine, Violoncello und Orchester, op. 102
  • Ludwig van Beethoven, Sinfonie Nr. 6 in F-Dur, op. 68 («Pastorale»)

Jetzt Konzertkarten bestellen

Ausserordentliche Gönner- und Sponsorenbeiträge decken die Unkosten des Konzertes. Sein Erlös kommt vollumfänglich der Rheumaliga Schweiz und ihren Projekten zugunsten Rheumabetroffener zugute.

Sie können unsere gemeinnützige Arbeit für Rheumabetroffene mit dem Kauf von Gönner-Tickets à CHF 100 unterstützen. Wir haben für die Kartenbestellung extra eine eigene E-Mail-Adresse eingerichtet: benefizkonzert@rheumaliga.ch

Bitte übermitteln Sie uns Name, Adresse und Anzahl Karten, damit wir ihnen ab Januar 2018 per Post eine Rechnung zusenden können. Die nummerierten Sitzplätze werden nach Bestelleingang vergeben, aber keine Sorge: Wenn ein Orchester in voller Besetzung spielt, bietet der grosse Saal des KKL auf sämtlichen Plätzen einen grossartigen Musikgenuss.

Wir freuen uns auf einen festlichen gemeinsamen Abend im Herzen der Schweiz!

Tickets für das Benefizkonzert per E-Mail bestellen.

Jubiläumspartner

Stichworte