Grosse Resonanz zum Thema Hüftschmerzen

Bauchtänzerin auf der Bühne am Gesundheitstag in Zürich

Wir blicken auf eine sehr erfolgreiche Aktionswoche zurück. Das Thema Hüftschmerzen hat offensichtlich einen Nerv getroffen. Alles in allem strömten 2400 Besucherinnen und Besucher zu den insgesamt 16 Veranstaltungen in allen Regionen der Schweiz, um Rheumatologen, Chirurgen und Therapeutinnen vortragen zu hören und sich an Informationsständen beraten zu lassen.

Rheuma der Hüfte: ein Männerthema?

Sowohl die Zahl der Veranstaltungen wie der eindrückliche Publikumsaufmarsch stellen in der zehnjährigen Geschichte der Aktionswoche einen Rekord auf. Zudem haben wir im Publikum den höchsten Männeranteil seit Jahren feststellen können. «So viele Männer hatte noch keine Aktionswoche angezogen», bilanziert Valérie Krafft, Geschäftsleiterin der Rheumaliga Schweiz. «Und sie zeigten ein reges Interesse am Thema. Ein Grossteil der Fragen aus dem Publikum kam von einem Mann.»

Die Fragen bezogen sich sowohl auf die Symptomatik wie auch auf die Therapie rheumatischer Hüftbeschwerden. Ein offenbar gut informierter Besucher fragte nach der noch ganz neuen Arthrose-Therapie mit in vitro gezüchteten Knorpelzellen, und ein sportlicher Herr wollte wissen: «Wie schnell bin ich nach dem Einbau einer künstlichen Hüfte wieder auf den Beinen? Und kann ich nachher wieder Tennis spielen?»

Eine sehr weibliche Tanzeinlage

Einen femininen Kontrapunkt setzte dagegen der Gesundheitstag in Zürich mit dem Auftritt der Bauchtänzerin Azul Cruz. Die gebürtige Mexikanerin zeigte, wie frei sich eine bewegliche Hüfte nach allen Richtungen hin schwingen lässt. Die Tanzeinlage war umso bemerkenswerter, als Azul Cruz von einer Arthritis betroffen ist und mit ihrem Können bewies, dass sich sportliche Bewegung und chronische Gelenkbeschwerden nicht gegenseitig ausschliessen, im Gegenteil. Regelmässige Bewegung schmiert die Gelenke und hilft, auch die häufig von Arthrose befallenen Hüftgelenke geschmeidig und beweglich zu erhalten.

Ein grosses Dankeschön

Die nationale Geschäftsstelle der Rheumaliga Schweiz dankt allen Partnern der Aktionswoche – insbesondere den beteiligten kantonalen bzw. regionalen Rheumaligen – für die angenehme Zusammenarbeit und die erfolgreiche Durchführung.

Schnappschüsse der Aktionswoche 2017

Radio-Tipp

Aus Anlass der Aktionswoche 2017 widmete das Schweizer Radio die Ratgeber-Sendung vom 13. September 2017 dem Thema Hüfte. Hören Sie rein!

Ratgeber: Die Hüfte lebt von der Bewegung

Tipps zum Umgang mit Hüftproblemen, mit Empfehlungen von Barbara Zindel, Rheumaliga Schweiz. Redaktion: Brigitte Wenger.
Ratgeber_13-09-2017-1108.1505297886274.mp3 (mp3 4.3 MB)
© SRF1


Stichworte