Rheuma? Ich?

Velo

Leiden Sie an Erschöpfung, Müdigkeit und einem fiebrigen Gefühl? Haben Sie geschwollene Knie nach einem anstrengenden Tag? Oder nachts in Seitenlage Schulterschmerzen? Rheuma erscheint in hunderterlei Formen. Wie sich zurechtfinden?

Rheuma? Ich? Cover

Unsere neue Broschüre «Rheuma? Ich?» gibt Betroffenen und Angehörigen eine allgemein verständliche Orientierung. Sie eignet sich speziell für Personen, die mit einer Diagnose konfrontiert worden sind und nach zusätzlichen Informationen suchen.

Die Broschüre umfasst 48 Seiten. Da auf ein Inhaltsverzeichnis verzichtet wurde, mögen die folgenden Angaben nützlich sein.

Unter dem Titel «Rheuma – was ist das?» lesen Sie kurze Steckbriefe zu rheumatischen Erkrankungen: Arthrose, Rückenschmerzen, Osteoporose, Arthritis (in ihren diversen Ausprägungen) sowie Weichteilrheuma.

Das zweite und das dritte Kapitel widmen sich der Vorbeugung resp. der Therapie rheumatischer Krankheiten. Sie streifen Themen wie den Gelenkschutz, ergonomische Körperhaltungen, die Ernährung resp. die Bewegung, Grundsätze der medikamentösen Therapie und ergänzende Behandlungsformen.

Das vierte und fünfte Kapitel geben Tipps zum Alltag mit Rheuma resp. zum Empowerment betroffener Personen. «Empowerment» (neudeutsch für Stärkung, Ermächtigung) bezeichnet Einstellungen und Massnahmen, die Kranke darin stärken, selbständig, selbstbestimmt und selbstverantwortlich durchs Leben zu geben.

Eine Darstellung der mannigfaltigen Angebote der Rheumaliga runden die Broschüre ab, hinzu lockern Fotos und Zitate von Rheumabetroffenen die Lektüre auf.

Bestellen Sie die Orientierungshilfe einfach und bequem im Shop.

Stichworte