Vom Pluto bis zur Sonne: Wanderung auf dem Planetenweg

Aussicht von der Teehütte Fallätsche

Wir laden Sie ganz herzlich zur gemütlichen Wanderung auf dem Planetenweg am Uetliberg ein. Die Wanderung findet im Rahmen der Schweizer Wandernacht am Abend des 13. Juli statt.

Die Rheumaliga-Wanderung startet von der Gondelstation Felsenegg und findet ihren Abschluss am Bahnhof Uetliberg. Der Gratweg führt uns in etwa zwei Stunden (reine Marschzeit) vom Zwergplaneten Pluto bis zur Sonne. Jeder Meter des Weges entspricht der Distanz von 1 Million Kilometer und lässt uns so die enormen Distanzen zwischen den Umlaufbahnen der Planeten unseres Sonnensystems erahnen. Aber nicht nur Freunde der Astronomie kommen bei dieser Wanderung voll auf ihre Kosten: Der Gratweg führt durch landschaftlich abwechlsungsreiches Gelände und bietet immer wieder atemberaubende Aussichten auf den Zürichsee und die in der Ferne aufragenden Berge.

Gesellige Pause in der Teehütte Fallätsche

Teehütte Fallätsche
Ausblick von der Teehütte

Die Teehütte Fallätsche öffnet nur für unsere Wandergruppe und wird uns mit einfachen aber authentischen Speisen bewirten. Die Rheumaliga freut sich, Ihnen einen kleinen Imbiss zu offerieren. Neben den kulinarischen Genüssen können Sie sich auf eine spektakuläre Sicht auf die Fallätsche, den Zürichsee und die Uetlibergkette freuen. Sie werden sich fühlen wie vor 120 Jahren: Das Teehüsli hat weder Strom aus der Steckdose noch fliessendes Wasser, dafür aber viel Charme und Ruhe.

Wann und Wo?

Hoehenprofil
Höhenprofil der Wanderung

Datum: Samstag, 13. Juli 2019
Treffpunkt: um 17:00 Uhr an der Gondelstation Felsenegg (Bergstation)
Abmarsch: 17.15 Uhr
Ende: ca. 20.30 Uhr am Bahnhof Uetliberg
Route: 6.1 km in coupiertem Gelände
Ausrüstung: Wasser, gutes Schuhwerk, Wanderschuhe und Wanderstöcke empfohlen
Anreise: ab Adliswil mit der Gondelbahn bis Felsenegg
Abreise: ab Bahnhof Uetliberg mit der S10 bis Bahnhof Selnau

Achtung Streckensperrung der Linie S4 und S10: Von Samstag, 13. Juli, bis Sonntag, 1. September 2019, ist die Strecke der S4 (von und nach Langnau-Gattikon/Sihlwald) und der S10 (von und nach Uetliberg) auf dem Abschnitt Zürich HB – Zürich Selnau in beiden Richtungen wegen Bauarbeiten komplett unterbrochen. Weitere Infos zur Streckensperrung: www.szu.ch/service-information/die-szu-baut.html
Bitte informieren Sie sich auf www.zvv.ch über die aktuelle Verkehrslage und die alternativen Reisemöglichkeiten!

Treppenpfad zur Fallätsche
Steiler Treppenweg zur Teehütte

Die Wanderung steht allen offen, die es gewohnt sind in coupiertem Gelände zu wandern und sich eine Marschzeit von zwei Stunden (unterbrochen von Pausen) zumuten. Um zu unserem Pausenort (Teehütte Fallätsche) zu gelangen, verlassen wir den Planetenweg und steigen etwa 10 Minuten einen steilen Treppenweg hinab, den wir nach der Pause wieder hinaufsteigen müssen.

Die Teilnahme ist kostenlos. Wir freuen uns auf die gemeinsame Wanderung!

Anmeldung

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse an.
Kommentar
Datenschutz

Falls es stark regnet oder gewittert, werden wir die Wanderung absagen. Wir werden Sie am Freitagmorgen, den 12. Juli über die Durchführung per E-Mail informieren.

Stichworte