Warum Cannabis?

Cannabis Umfrage

Für eine Studie zu Selbstmedikation mit Cannabis sucht das Schweizer Institut für Sucht- und Gesundheitsforschung noch InterviewteilnehmerInnen, die eine ärztliche Diagnose haben und ihre Symptome mit ärztlich verschriebenen Cannabinoidmedikamenten, auf anderem Weg beschafftem Cannabis oder legalen CBD-Produkten behandeln - bzw. deren Eltern im Fall von Kindern mit ärztlichen Diagnosen (z.B. ADHS, Asperger, Autismus usw.).

Die Datenerhebung erfolgt anhand halbstrukturierter Telefoninterviews (Dauer ca. 40 Minuten). Das telefonische Interview eignet sich insbesondere bei Personen mit komplexeren Einnahmemustern von Cannabis, Cannabionidmedikamenten oder CBD-Produkten.

Sollten Sie sich für die Teilnahme am Telefoninterview interessieren, so melden Sie sich bitte direkt via E-Mail oder Telefon bei der Studienleitung:

Prof. Dr. phil. Michael Schaub
Telefon 044 448 11 65
E-Mail michael.schaub@isgf.uzh.ch


Anstelle eines Telefoninterviews besteht die Möglichkeit, sich online an der Befragung zu beteiligen. Klicken Sie in diesem Fall auf folgenden Link:

Zur Online-Befragung

Besten Dank für Ihre Teilnahme.

Stichworte