Schreiben Sie über Erfahrungen und Hoffnungen!

vorlesen
Hand on Laptop Pixabay

Auch 2023 wird die internationale Jury von EULAR die drei besten Texte im Rahmen des Schreibwettbewerbs «Edgar-Stene-Preis» küren. Die eingereichten Beiträge sollten inhaltlich folgender Frage nachgehen: «Wie hat eine gute Kommunikation mit meinem Arzt oder meiner Ärztin mein Leben mit einer rheumatischen Erkrankung verbessert?»

Erzählen Sie der Jury, weshalb eine gute Kommunikation wichtig ist, ob Sie sich von Ihrem Arzt oder Ihrer Ärztin verstanden und ernst genommen fühlen, wie man eine gute Kommunikation erreichen kann – und formulieren Sie möglichst auch Tipps für andere Betroffene. Nutzen Sie diese Möglichkeit, um von Ihren Erwartungen und Hoffnungen zu berichten, wie die Kommunikation mit Ärzten und Ärztinnen in Zukunft verbessert werden könnte.

Wer kann mitmachen?

Alle in der Schweiz wohnhaften Menschen, die mit einer rheumatischen Erkrankung leben, und mindestes 18 Jahre alt sind, dürfen teilnehmen. Aufsätze können in jeder Landessprache verfasst werden und sollten zwei maschinengeschriebene Seiten nicht überschreiten.

Wettbewerbspreise

Milano Bild von Hanne73 auf Pixabay

Die Rheumaliga Schweiz wählt den besten Beitrag unter allen Einsendungen aus und leitet ihn weiter zur Beurteilung durch die internationale Jury. Die Gewinnerinnen und Gewinner werden am 15. März 2023 bekannt gegeben.

Der erste Platz ist mit einem Preisgeld von 1000 Euro dotiert, darunter ein Reisestipendium für die Teilnahme an der Eröffnungsplenarsitzung auf dem EULAR-Kongress in Mailand. An diesem Anlass wird der Preis am 31. Mai 2023 verliehen. Die Gewinnerin oder der Gewinner erhält zudem eine Einladung zum festlichen Kongress-Dinner. Die Plätze zwei und drei sind mit 700 bzw. 300 Euro dotiert.

Unter allen Schweizer Einsendungen verlosen wir drei Gutscheine à CHF 50 für unseren Webshop. Ausserdem veröffentlichen wir den nationalen Siegertext im Magazin forumR.

So nehmen Sie teil

Senden Sie uns:

  • Ihren Text im Umfang von maximal zwei A4-Seiten (Arial, 12 Punkt)
  • Ihre Kontaktdaten (Adresse, E-Mail, Telefonnummer)
  • 3 bis 5 persönliche Fotos (inkl. Porträtbild) mit erklärender Bildunterschrift
  • Angaben zu Alter, Beruf, familiärer Situation, Wohnort
  • Informationen, wie Sie vom Wettbewerb erfahren haben und weshalb Sie teilnehmen

Einsendeschluss

Freitag, 30. Dezember 2022

Kontakt

Rheumaliga Schweiz
Josefstrasse 92
8005 Zürich

info@rheumaliga.ch

Stichwort: Schreibwettbewerb

Stichworte