Neu im Rheumaliga-Sortiment: Hilfsmittel für Autofahrer

Das Schwierigste am Autofahren ist für manche Personen das Ein- und Aussteigen. Je nach Modell erfordert das Prozedere mehr oder weniger Kraft und Beweglichkeit im Rumpf, im unteren Rücken und in den Beinen. Die Rheumaliga Schweiz hat darum drei Hilfsmittel ins Sortiment aufgenommen, die die «automobile» Selbständigkeit fördern.

Kräfteschonend ein- und aussteigen dank Hilfsmitteln
Bei chronischen Rückenschmerzen oder Beschwerden in den Hüften oder Beinen empfiehlt die Rheumaliga, ein spezielles Drehkissen auf den Autositz zu legen. Das im Kissen eingebaute Drehlager ermöglicht eine Drehung um 360 Grad. So kann man sich ans Steuer setzen oder aus dem Auto steigen, ohne Rücken und Rumpf zu verdrehen. Das Drehkissen ist mit einem strapazierfähigen Stoff überzogen und liegt rutschsicher auf dem Sitz. Für mehr Sicherheit beim Ein- und Aussteigen sorgt auch der ergonomisch geformte Haltegriff. Befestigt am Haken des Autotür-Schlosses, lässt er sich gut greifen und stark belasten. Der Griff ist aus Edelstahl hergestellt, sehr robust und hat eine angenehm weiche und rutschfeste Oberfläche. Passend für alle gängigen Automodelle.

Angurten leicht gemacht
Der Sicherheitsgurtgreifer löst ein Problem, das alle kennen, die an Schulter- oder Rückenschmerzen leiden. Der Greifer bringt den Sicherheitsgurt in allernächste Griffnähe. Dank dem Stift-Verschluss lässt er sich spielend einfach befestigen und wieder entfernen.

Alltagshilfen – kleine Helfer, grosse Wirkung
Bei Schwäche, Schmerzen oder eingeschränkter Mobilität können kleine Handgriffe im Alltag eine grosse Hürde sein. Die Alltagshilfen der Rheumaliga erleichtern Menschen mit und ohne Rheuma alltägliche Arbeitenoder machen sie erst möglich. Das Sortiment der Rheumaliga mit rund 300 Produkten wird laufend von Fachleuten geprüft und angepasst. Nebst der Ergonomie und dem Anwendernutzen sind auch die Qualität und das Design entscheidende Faktoren.

Die Produkte im Rheumaliga-Shop

Weitere Auskünfte

Eva Rösch
Public Relations und Projekte, Rheumaliga Schweiz
e.roesch@rheumaliga.ch
Tel. 044 487 40 00