Medizinische Progressive Muskelentspannung (med. PME)

Bild PME ausgebucht

Med. PME - das körpernahe Entspannungsverfahren

In sieben Kurslektionen lernen Sie die für Schmerzbetroffene modulierte, medizinische Progressive Muskelentspannung (med. PME) nach Jakobsen. Die einfach zu erlernende Entspannungstechnik können Sie täglich Zuhause selbst anwenden. Der Kurs findet 2021 zweimal statt.

Durch muskuläre An- und Entspannung einzelner Muskel­gruppen wird die Entspannung im gesamten Körper und in der Psyche schmerzlindernd wirksam. Die Wirkung von med. PME ist wissenschaftlich bestätigt und hat

  • einen positiven Effekt auf die physische und emotionale Gesundheit, insbesondere die neurovegetative Regulation und eine beruhigende Wirkung auf das Affekterleben.
  • Die Körperwahrnehmung wird geschult und eine neuromuskuläre Entspannung breitet sich aus, was für Betroffene eine Entlastung im Alltag und verbesserte Lebensqualität bedeutet.
  • Durch das tägliche Üben von med. PME wird der durch chronische Schmerzen und Stress bedingte Anspannungspegel gesenkt (Coping-Skill) und innere Ruhe breitet sich aus.
  • Durch das selbstaktive Verfahren und die wohlwollend, beobachtende Ich-Haltung eignen Sie sich eine neue Gesundheits-Kompetenz an, was den Selbstwert fördert.


Weiter zu Kurse

Direkt zum Kurs med. PME