Gelenke schützen im Alltag

Referat in Kombination mit praktischen Anwendungen - Hilfe zur Selbsthilfe

Am 17. April und 18. September 2024 referiert Silvia Tobler, Leiterin der Beratungsstelle St. Gallen, zum Thema «Gelenke schützen im Alltag - worauf soll ich achten und welche Faktoren kann ich positiv beeinflussen?».

Sie erfahren was gelenkschonendes Verhalten und gelenkschonende Hilfsmittel bewirken können und wie Sie beides im Alltag unterstützend einsetzen.

Durch gelenkschützende Bewegung im Alltag können wir einen grossen Einfluss auf unser Wohlbefinden und unsere Sicherheit im Alltag nehmen. Sie erfahren an diesem Anlass wie sie Überlastungen Ihrer Gelenke vermeiden und dabei gleichzeitig eine gute Haltung einnehmen. Dadurch ist es möglich Schmerzen vorzubeugen oder Schmerzen zu reduzieren. In der Folge bleibt die Freude an Bewegung erhalten und dies hat wiederum einen positiven Einfluss auf Ihre Muskulatur, Ihre Beweglichkeit, Ihr Gleichgewicht und dadurch insgesamt auf Ihre Lebensqualtität.

Ort: Rheumaliga Beratungsstelle, Rosenbergstr. 69, 9000 St.Gallen

Anmeldung erforderlich, da die Platzzahl beschränkt ist.

Anmeldung/Auskunft: beratung.sg@rheumaliga.ch oder 071 223 15 13

Wir freuen uns über Ihre Anmeldung.

Kosten

Mitglieder:kostenlos
Nichtmitglieder:CHF 5

Zukünftige Daten

DatumBeginnEndeVeranstaltungsortOnlineanmeldung
17.04.2024 14:0015:30 Rosenbergstrasse 69, 9000 St. Gallen
18.09.2024 14:0015:30 Rosenbergstrasse 69, 9000 St. Gallen





Haben Sie Fragen?

Gerne stehen wir Ihnen zur Verfügung.

Rheumaliga SG, GR, AI/AR und Fürstentum Liechtenstein
Bahnhofstrasse 15
7310 Bad Ragaz

Telefon 081 302 47 80
info.sgfl@rheumaliga.ch