Pro Infirmis Sozialberatung

Die Diagnose Rheuma hat Auswirkungen auf jeden Lebensbereich. Oft stellen sich im Verlauf der Krankheit persönliche, familiäre, finanzielle oder berufliche Probleme. 

  • Haben Sie Fragen im Zusammenhang mit Sozialversicherungen oder zu Ergänzungsleistungen?
  • Möchten Sie persönliche oder familiäre Anliegen mit einer kompetenten Fachperson besprechen und gemeinsam nach Lösungen suchen?
  • Haben Sie finanzielle Sorgen oder rechtliche Fragen?
  • Stossen Sie am Arbeitsplatz auf wenig Verständnis für Ihre jetzige Situation?

Die Sozialberatung im Kanton Thurgau wird durch die Beratungsstellen der Pro Infirmis sichergestellt.
 
Bei den Beratungen kann es sich um einen einmaligen Kontakt oder um eine Betreuung über einen längeren Zeitraum handeln. Besprechungen finden auf den Beratungsstellen, bei den Ratsuchenden zu Hause oder am Arbeitsplatz statt. Um die Qualität der Beratungen sicherzustellen, hat die Rheumaliga Schweiz für die Sozialarbeit Leitlinien verabschiedet.