Weichteilrheuma

Wieder Freude an der Bewegung mit ausgewogener Gymnastik


Kursinhalt

-          Anhand von langsamen + sanften Bewegungen lernen Sie Ihren Körper besser wahrnehmen und erkennen daher leichter Ihre Möglichkeiten und            Grenzen

-          Förderung der Beweglichkeit und Koordination

-          Erlernen einer optimalen aufrechten Haltung

-          Entspannungsmethoden

-          Kreislaufanregung und Steigerung der Kondition

-          Übungen zur Atemregulation

-          Beratung von Hilfsmitteln

-          Tipps für Veränderungen am Arbeitsplatz und zu Hause

Weichteilrheuma - Gymnastik

Bei den weichteilrheumatischen Erkrankungen stehen Schmerz und Verspannung der Muskulatur im Vordergrund. Spontane Schmerzen und Druckschmerzen finden sich aber auch an den Sehnenansätzen und Knochen. Schmerzen treten bevorzugt am Rücken und im Nacken auf, an den Hüften, an den Seiten der Oberschenkel, am Schultergürtel, im Brustbereich und in der Umgebung von Kiefer, Ellbogen-, Hand-, Knie- und Sprunggelenken.

Viele Betroffene sind in einem komplexen Teufelskreis gefangen: Muskelverspannungen, Schlafstörungen, Depressivität, Angst und Schwäche werden durch den Schmerz verstärkt.

Der Verlust eines spontanen und aktiven Lebensstils ist eines der grössten Probleme für die Betroffenen.

Ziel der Gymnastik: Monotone Bewegungen und verkrampfte Körperhaltungen sollen so weit wie möglich vermieden werden. Förderung der Beweglichkeit, so dass sich der Körper mit weniger Kraft aber mit mehr Leichtigkeit bewegen kann. Dies entlastet die Muskeln und hilft die Gelenke leichter zu mobilisieren. Lernen, wie wir den Körper in eine optimale aufrechte Haltung bringen, ohne Muskulatur und Bindegewebe zu belasten. Förderung von verschiedenen Körperteilen, um Bewegung leichter und ganz-körperlich zu organisieren.

Es ist erwiesen, dass trainierte Betroffene deutlich weniger Beschwerden haben. Ausgewogene Gymnastik führt fast immer zu einer Linderung der Schmerzen.

Weichteilrheuma-Kurse werden von dipl. PhysiotherapeutInnen oder KursleiterInnen mit einer Fachausbildung geleitet. 

Kurskosten

alle Teilnehmende: Fr. 16.-- / Lektion à 60 Minuten/ Semesterkurse
:

Kursdaten

Tag Zeit Adresse PLZ Ort
Di 09:55 - 10:55 Tanz- und Bewegungsraum, Jurstrasse 17 4600 Olten
Do 10:10 - 11:10 11i Gym, Fabrikstrasse 4a / 1. Stock 4500 Solothurn





Haben Sie Fragen?

Gerne stehen wir Ihnen zur Verfügung.

Rheumaliga Solothurn
Roamerstrasse / Haus 12
4500 Solothurn

Tel. 032 623 51 71

kurse-rheumaliga-so@bluewin.ch