Bechterew Gymnastik

Die spezifische Bechterew-Bewegungstherapie ist für die Bewältigung dieser Krankheit von zentraler Bedeutung. Regelmässige Gymnastik beeinflusst die Beweglichkeit und die Schmerzen positiv. Die Leistungsbereitschaft wird verbessert. Das Training findet im Wasser wie auch in der Turnhalle statt.

Kursinhalt:

  • Verbesserung von Ausdauer, Koordination und Kraft
  • Erhaltung der Beweglichkeit und Verlangsamung der Progression
  • Schmerzlinderung
  • Motivation zur Eigenverantwortung (Heimgymnastik)
  • Spiel und Spass
  • Informationen zum Krankheitsgeschehen
  • Coaching (Begleitung der Teilnehmenden während ihrer Krankheit)
  • Krankheitsbewältigung durch Austausch unter Betroffenen

Zielpublikum: Personen, die an Morbus Bechterew oder einer verwandten Krankheit leiden.

Arztzeugnis: Erforderlich.

Kursleitung: Diplomierte Physiotherapeutinnen und Physiotherapeuten mit Zusatzausbildung.

Kursart: Fortlaufende Kurse, 1 Mal wöchentlich.

Kurskosten

Alle: CHF 10.00 pro Lektion
:

Kursdaten

Tag Zeit Adresse PLZ Ort
Do 18:30 - 19:30 Turnhalle und Schwimmbad Friedheim, Mühlebachstrasse 1 8570 Weinfelden





Haben Sie Fragen?

Gerne stehen wir Ihnen zur Verfügung.

Geschäftsstelle Rheumaliga Thurgau
Elvira Herzog
071 688 53 67
info.tg@rheumaliga.ch