Über Uns

Die Rheumaliga Bern und Oberwallis ist ein gemeinnütziger Verein, der 1935 gegründet wurde und heute von rund 2'200 Mitgliedern getragen wird.

Wir setzen uns dafür ein, den Gesundheitszustand von Rheumabetroffenen zu verbessern, die Gesundheitskompetenz zu erhöhen und Erkrankungen vorzubeugen sowie deren Folgen zu mildern.

Menschen mit eingeschränkter Gesundheit erfahren durch medizinische, therapeutische, soziale und präventive Massnahmen Hilfe. Die Geschäftsstelle arbeitet eng mit Fachleuten und anderen Institutionen zusammen, hilft den von Rheuma betroffenen Menschen, ihre Interessen zu vertreten, und rückt die Krankheit ins öffentliche Bewusstsein.

Wir bieten Ihnen:

  • Gesundheits- und Sozialberatung (Gesundheit, Bewegung, Familie, Beruf, Finanzen,
    Sozialversicherungen, ...)
  • Physio- und Ergotherapie (mit ärtzlicher Verordnung)
  • Bewegungskurse sowie Bewegungswochen
  • Hilfsmittel
  • Informationensveranstaltungen (Schmerztagung, Vorträge)
  • Patientenbildungsangebote
  • Vermittlung in Selbsthilfegruppen und Patientenorganisationen


Die Dienstleistungen stehen allen Interessierten offen. Menschen mit intakter Gesundheit werden durch Prävention und Information bei der Erhaltung ihrer Gesundheit unterstützt.

Img 4354 Korr
Unser Team an der Geschäftsstelle in Bern.

Unter der Führung des Vorstandes setzen sich unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter engagiert für die Menschen mit rheumatischen Beschwerden ein.