4. Bärner Xundheitstag

Referate, Informationsstände, Tests und Messungen

Organisationen aus dem Gesundheitswesen präsentieren einen Tag lang gesundheitsfördernde und präventive Massnahmen, unterstützt durch Tests, Messungen, Informationsstände und Referate. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme! Kommen Sie vorbei, lassen Sie sich und Ihre Nahestehenden überraschen.

Datum und Zeit:
Samstag, 26. Oktober 2019, 09.00 – 16.00 Uhr

Ort:
Berner Generationenhaus, Bahnhofplatz 2, Bern

Anmeldung/Kosten:
Keine Anmeldung/Kosten, Platzzahl beschränkt


Programm / Referate (alle Referate werden live in Gebärdensprache übersetzt)

09.00 Uhr Türöffnung

09.30 Uhr Vortrag Rheumaliga Bern
Schmerzende Hände – Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten
Professor Dr. med. Burkhard Möller, leitender Arzt Universitätsklinik
für Rheumatologie, klinische Immunologie und Allergologie RIA,
Inselspital Bern

10.30 Uhr Vortrag IGGH Interessengemeinschaft Gehörlose und Hörbehinderte
Besser verstehen mit Hören UND Sehen - Hörtraining mit Lippenlesen
Edith Egloff, Audioagogin und Gerontologin

11.30 Uhr Vortrag Schweizerische Herzstiftung
Herzklappe defekt - was tun?
Prof. Dr. Thomas Pilgrim, Leitender Arzt Invasive Kardiologie, Leiter Herzklappenerkrankungen, Universitätsklinik für Kardiologie

12.20 - 13.20 Uhr Schnupperlektion Gleichgewicht & Koordination, Einführungsübungen Pilates
Julia Conzelmann, dipl. Sportpädagogin

13.30 Uhr Vortrag Lungenliga Bern
Gesundheitsförderung: Die Bedeutung der Atmung für Organe und Nervensystem
Agathe Löliger Ursenbacher, Atemtherapeutin nach Middensdorf,
Komplementär-Therapeutin mit eidg. Diplom

14.30 Uhr Vortrag Bernische Krebsliga
Krebsbedingte Müdigkeit - Cancer-related Fatigue
Dr. med. Patrick Nemeshazy, Stv. Chefarzt, Ärztlicher Leiter Ambulatorien/Psychoonkologie am Spital SRO AG, Langenthal

16.00 Uhr Ende der Veranstaltung

Flyer

Zukünftige Daten

Datum Beginn Ende Veranstaltungsort
26.10.2019 09:00 16:00 Berner Generationenhaus, Bahnhofplatz 2, 3011 Bern




Bild Fotolia 20190709

Haben Sie Fragen?

Gerne stehen wir Ihnen zur Verfügung.

Rheumaliga Bern
Gurtengasse 6
3011 Bern

Telefon 031 311 00 06
Fax 031 311 00 07

info.be@rheumaliga.ch