Jetzt spenden

Update Rheumatologie 2021

Fibromyalgie & lokale Weichteilschmerzen: Abgrenzung in der Hausarztpraxis

Titelbild D Update 2021

Willkommen zur Fortbildungsreihe der Rheumaliga Schweiz für Hausärztinnen und Hausärzte. Update Rheumatologie widmet sich jährlich einem Schwerpunktthema aus den Formenkreisen Arthritis, Arthrose, Rückenschmerzen, Weichteilrheuma und Osteoporose.

Das 4-stündige Programm umfasst Referate erfahrener Rheumatologen und interaktive Workshops. Diese werden von Hausärzten moderiert und fachlich von einem Rheumatologen begleitet. Fallbeispiele aus der Praxis sind willkommen.

Bern, Inselspital
Donnerstag, 6. Mai 2021, 14 - 18 Uhr
Mendrisio, EspoCongressi Coronado
Mittwoch, 19. Mai 2021, 14 - 18 Uhr

im Rahmen des Mendrisio Medical Meeting

Basel, Universitätsspital
Mittwoch, 26. Mai 2021, 17 - 21 Uhr
Zürich, Hotel Sheraton
Donnerstag, 27. Mai 2021, 14 - 18 Uhr
St. Gallen, Radisson Blu Hotel
Donnerstag, 19. August, 14 - 18 Uhr
Luzern, Radisson Blu Hotel
Donnerstag, 23. September 2021, 14 - 18 Uhr
Landquart, Forum RiedDonnerstag, 30. September 2021, 14 - 18 Uhr
Lausanne, Hotel Alpha Palmiers
Donnerstag, 7. Oktober 2021, 14 - 18 Uhr
Weiterbildung suchen

Credits

SGAIM: 4 Credits
SGR: 4 Credits

Patronat

Update Rheumatologie für Hausärzte steht unter dem Patronat der Schweizerischen Gesellschaft für Rheumatologie SGR und der Schweizerischen Gesellschaft für Allgemeine Innere Medizin SGAIM.

Wissenschaftliche Verantwortung

Dr. med. Nicole Egloff, Zürich
Dr. med. Ralph Melzer, Luzern
Dr. med. Yvonne Peter, Adligenswil

Organisation

Valérie Krafft, Geschäftsleiterin Rheumaliga Schweiz
Cornelia Schwager, Rheumaliga Schweiz

Sponsoren der Fortbildung

Die Fortbildung 2021 kann dank finanzieller Unterstützung folgender Sponsoringpartner durchgeführt werden.

AbbVie AG
Eli Lilly SA
Grünenthal Pharma AG
IBSA Institut Biochimique SA
A. Menarini AG
Viatris

Mailing-Service wird unterstützt von

IQVIA