Update Rheumatologie 2017: Hüftschmerzen - oder doch nicht?

Deutsch Einladungsflyer Vorderseite

Willkommen zur Fortbildungsreihe der Rheumaliga Schweiz für Hausärztinnen und Hausärzte. Update Rheumatologie widmet sich jährlich einem Schwerpunktthema aus den Formenkreisen Arthritis, Arthrose, Rückenschmerzen, Weichteilrheuma und Osteoporose. 

Das 4-stündige Programm umfasst Referate erfahrener Rheumatologen und interaktive Workshops. Diese werden von Hausärzten moderiert und fachlich von einem Rheumatologen begleitet. Fallbeispiele aus der Praxis sind willkommen.

Weiterbildung suchen

Credits

SGAIM: 4 Credits
SGR: 4 Credits

Patronat

Update Rheumatologie für Hausärzte steht unter dem Patronat der Schweizerischen Gesellschaft für Rheumatologie SGR und der Schweizerischen Gesellschaft für Allgemeine Innere Medizin SGAIM.

Wissenschaftliche Verantwortung

Dr. med. Thomas Langenegger, Baar
Dr. med. Wolfgang Czerwenka, Wettingen
Dr. med. Adrian Forster, Winterthur

Organisation

Valérie Krafft, Geschäftsleiterin Rheumaliga Schweiz
Simone Schnyder, Rheumaliga Schweiz

Sponsoren der Fortbildung

Die Fortbildung 2017 mit dem Thema Hüftschmerzen kann dank grosszügiger finanzieller Unterstützung folgender Sponsoringpartner durchgeführt werden.

Grünenthal Pharma AG
Eli Lilly SA
IBSA Institut Biochimique SA
A. Menarini AG
Sandoz Pharmaceuticals AG
Takeda Pharma AG
ims health