Heilpflanzen entdecken

Die Schmerzbehandlung mit Heilpflanzen ist die älteste Heilmethode der Welt. Ihr Einsatz kann auch bei rheumatischen Beschwerden eine wirkungsvolle Ergänzung zur ärztlichen Behandlung darstellen. Kevin Nobs nimmt Sie mit auf eine Reise in die Welt der Kräutervielfalt. Dabei erfahren Sie vieles über unsere Heilpflanzen „am Wegesrand“, wie diese zur Anwendung kommen und aufbereitet werden.

Kevin Nobs
Pharmaziestudium an der Universität Basel, Biologiestudium an der Universität Bern, Buchautor «Heilpflanzen an der Emme»,
Dozent für Botanik (Kräuterseminar) am Inforama des Kantons Bern und Naturheilpraktiker mit Praxis in Bern.

Vierteiliger Salbenkurs

25. Mai
15. Juni
24. August
14. September

jeweils 14 - 17 Uhr

Kursort
Stiftsgarten
Badgasse 40
3011 Bern

Kosten
CHF 120 für Mitglieder
CHF 160 für Nichtmitglieder

In diesem Salbenkurs lernen Sie, wie Sie selbst verschiedene Salben mit Heilpflanzenextrakten zubereiten können. Der mehrteilige Kurs erlaubt es, selber Ölauszüge und Alkoholextrakte herzustellen, die dann zu Salben, Cremes oder sogar einem Gel weiterverarbeitet werden können. Dabei können wir die Heilpflanzen gleich selbst im Stiftsgarten ernten.

Kosten

Mitglieder:Fr. 120.00
Nichtmitglieder:Fr. 160.00

Zukünftige Daten

DatumBeginnEndeVeranstaltungsortOnlineanmeldung
25.05.2021 14:0017:00 Stiftsgarten, Badgasse 40, 3011 Bern
Teil 1
15.06.2021 14:0017:00 Stiftsgarten, Badgasse 40, 3011 Bern
Teil 2
24.08.2021 14:0017:00 Stiftsgarten, Badgasse 40, 3011 Bern
Teil 3
14.09.2021 14:0017:00 Stiftsgarten, Badgasse 40, 3011 Bern
Teil 4




Kraeuter2

Haben Sie Fragen?

Gerne stehen wir Ihnen zur Verfügung.

Rheumaliga Bern und Oberwallis
Gurtengasse 6
3011 Bern

Telefon 031 311 00 06
Fax 031 311 00 07

info.be@rheumaliga.ch