Gutes tun, das bleibt

Haben Sie den Wunsch, über Ihren Tod hinaus Gutes zu tun und mit Ihrem Nachlass etwas Sinnvolles bewirken? Mit einem Vermächtnis (Legat) an eine gemeinnützige Organisation wie die Rheumaliga Schweiz können Sie ganz unmittelbar Hilfe und Unterstützung für Betroffene ermöglichen. Sie dürfen Ihre Zuwendung auch an Bedingungen knüpfen, wenn Sie zum Beispiel speziell Dienstleistungen für ältere Rheumakranke fördern möchten.

Die Rheumaliga im Testament bedenken

Testament Ratgeber

Das Testament schenkt Ihnen Gewissheit, dass Ihr letzter Wille respektiert wird und den Angehörigen die Sicherheit, im Sinne des Verstorbenen zu handeln.

Die Rheumaliga Schweiz bietet zu diesem Thema einen nützlichen Testament-Ratgeber: «Gutes tun, das bleibt». Der Ratgeber zeigt, was Sie bei der Abfassung des letzen Willens beachten müssen und wie Sie darin – sollte dies Ihr Wunsch sein – die Rheumaliga Schweiz berücksichtigen.

Ja, ich möchte den Ratgeber «Gutes tun, das bleibt» bestellen.

Selbstverständlich können Sie den Testamentratgeber auch bequem als PDF herunterladen.

Eine persönliche Beratung

Gerne beraten wir Sie in einem persönlichen Gespräch – selbstverständlich streng vertraulich – oder schicken Ihnen weitere Informationen über die Rheumaliga Schweiz und ihre Dienstleistungen.

Valérie Krafft
Geschäftsleiterin

Phone 044 487 40 00
Email v.krafft@rheumaliga.ch