Kantonale Ligen und Patientenorganisationen

Kantonale und regionale Rheumaligen

Die 20 kantonalen und regionalen Rheumaligen bieten direkte Unterstützung, Beratung und Begleitung für Betroffene und ihre Angehörigen vor Ort an. Sie führen eine Vielzahl von Bewegungskursen und Informationsveranstaltungen an. Das Angebot variiert von Liga zu Liga.

Zur regionalen Rheumaliga in Ihrer Region.

Nationale Patientenorganisationen

Sechs Patientenorganisationen sind Mitglied der Rheumaliga Schweiz. 


Alle Patientenorganisationen werden von Betroffenen für Betroffene geführt und vertreten auf nationaler Ebene je ein Krankheitsbild.

Sie engagieren sich unter anderem für:

  • Aufklärung und Sensibilisierung der Öffentlichkeit
  • Information und Vernetzung von Betroffenen
  • Fachinformation für Betroffene, Angehörige und Fachpersonen
  • Förderung der Selbsthilfe

Des Weiteren bieten sie ein breites Veranstaltungsprogramm vom Fachvortrag über den Bewegungskurs bis hin zu Freizeitangeboten.