Fragebogen zur individuellen Calciumeinnahme

Der Calciumrechner erfragt Ihren Tageskonsum von Wasser und Ihren Wochenkonsum aller übrigen Lebensmittel. Aus sämtlichen Angaben wird Ihre tägliche Calciumzufuhr (in mg) errechnet und mit dem empfohlenen Tagesbedarf an Calcium verglichen.

Wählen Sie, was auf Sie zutrifft

Tagesbedarf: 1200 mg

Ihre Calciumzufuhr liegt unter dem empfohlenen Wert.
Steigern Sie sie etwas, zum Beispiel mit Hart- oder Weichkäse, Broccoli, Fenchel, Spinat, Lauch, Haselnüssen, Sesam oder calciumreichen Mineralwassern.

Liegt Ihr Wert deutlich über dem empfohlenen Höchstwert, sollten Sie die Calciumzufuhr reduzieren. Denn zu viel Calcium tut dem Körper auch nicht gut. Und überprüfen Sie Ihre Risikofaktoren von Zeit zu Zeit.

Glückwunsch, mit Ihrer Ernährungsweise decken Sie ihren Calciumbedarf. Weiter so!
Wenn Ihr Wert den empfohlenen Höchstwert deutlich überschreitet, sollten Sie die Calciumzufuhr reduzieren. Denn zu viel Calcium tut dem Körper auch nicht gut. Und überprüfen Sie Ihre Risikofaktoren von Zeit zu Zeit.


Tagesbedarf: 1000 mg

Ihre Calciumzufuhr liegt unter dem empfohlenen Wert.
Steigern Sie sie etwas, zum Beispiel mit Hart- oder Weichkäse, Broccoli, Fenchel, Spinat, Lauch, Haselnüssen, Sesam oder calciumreichen Mineralwassern.

Liegt Ihr Wert deutlich über dem empfohlenen Höchstwert, sollten Sie die Calciumzufuhr reduzieren. Denn zu viel Calcium tut dem Körper auch nicht gut. Und überprüfen Sie Ihre Risikofaktoren von Zeit zu Zeit.

Glückwunsch, mit Ihrer Ernährungsweise decken Sie ihren Calciumbedarf. Weiter so!
Wenn Ihr Wert den empfohlenen Höchstwert deutlich überschreitet, sollten Sie die Calciumzufuhr reduzieren. Denn zu viel Calcium tut dem Körper auch nicht gut. Und überprüfen Sie Ihre Risikofaktoren von Zeit zu Zeit.

Welche Nahrungsmittel nehmen Sie zu sich?

Menge Calcium in mg
Welche Menge Milchprodukte nehmen Sie pro Woche zu sich?
dl
dl
dl
Becher à 180 g
Becher à 120 g
Portion à 40 g
Portion à 40 g
Portion à 40 g
Welche Menge Hülsenfrüchte und Sojaprodukte nehmen Sie pro Woche zu sich?
dl
dl
Portion à 150 g
Portion à 150 g
Wie viele Portionen Gemüse à 150 g (Rohgewicht) nehmen Sie pro Woche zu sich, sei es als Salat, Beilage, Gemüsesuppe oder Gemüsesaft?
Portion à 150 g
Portion à 150 g
Portion à 150 g
Portion à 50 g
Portion à 150 g
Welche Menge Nüsse, Kerne und Samen konsumieren Sie pro Woche?
Portion à 20 g
Portion à 20 g
Portion à 20 g
Portion à 10 g
Portion à 27 g
Portion à 10 g
Portion à 10 g
Portion à 20 g
Wie viel Wasser trinken Sie pro Tag?
dl
Wie viel calciumarmes Mineralwasser (< 200 mg Ca/Liter) trinken Sie pro Tag?
dl
dl
dl
dl
dl
dl
dl
dl
Wie viel mittelmässig calciumhaltiges Mineralwasser (200-400 mg Ca/Liter) trinken Sie pro Tag?
dl
dl
dl
dl
dl
Wie viel calciumreiches Mineralwasser ( > 400 mg Ca/Liter) trinken Sie pro Tag?
dl
dl
dl
dl
dl
dl
dl
Welche Menge der folgenden Produkte konsumieren Sie pro Woche?
Portion à 20 g
Portion à 50 g
Portion à 15 g
Portion à 15 g
Portion à 15 g
Nehmen Sie regelmässig Calciumpräparate, Vitaminpräparate oder andere calciumhaltige Nahrungsergänzungen ein?
mg pro Woche
Ihre persönliche Auswertung

Ihre persönliche Auswertung wird berechnet.

Ihre gegenwärtige Calcium-Aufnahme pro Tag:
Empfohlene Menge Calcium pro Tag:

Ihre persönliche Auswertung

Bitte geben Sie Ihre Werte korrekt ein.


Mit freundlicher Unterstützung von

Logo Mylan